Hinweis download
Landessilberdorf 2015

[Impressum]

 

 

 

16.01.2018

http://www.merlsheim.de/html/augusteiche_info.html
Smart Country Side

Infos zur Augusteiche

 

Hallenkarneval 2018

Liebe Narren unseres Amseldorfes,

es ist wieder soweit, die Karnevalszeit beginnt und wir feiern Hallenkarneval unter dem Motto

Pilsken    Pütt  und   Polonäse.

Im Jahr der Schließung der letzten Zeche im Ruhrgebiet wollen wir diesen einzigartigen westfälischen Landstrich feiern!
Mit Fußball, Maloche, positiver Lebenseinstellung und OLLE MEH werden wir unser neues ZWEIGESTIRN begrüßen und das Geheimnis lüften!
Ein tolles Programm und Horstmanns Gerd am "Klavier" versprechen, wie seit über 30 Jahren, einen einmaligen Abend!
Kommt am 27.01.2018 in die Bürgerhalle und feiert mit
„Amsel am Hut“ Karneval.
Herzlich bedanken möchten wir uns, auch an dieser Stelle, bei unserem scheidenden Zweigestirn.
Bauer Udo und Jungfrau Markus haben die höchste Instanz unserer Narrenwelt mit Freude, Spaß und Hingabe erfüllt. Es hat einfach Spaß gemacht, mit diesem Duo zu feiern.

Doch jetzt ist Zeit für ein neues Team. Wir freuen uns jetzt schon auf eine tolle närrische Zeit mit den beiden „Neuen“.

Es grüßt euch mit dreimal Olle Meh.

Amsel am Hut   Die Merlsheimer Vereine   Der Hallenvorstand

 

20.01.2018

19.31 Uhr Prinzenproklamation in Nieheim

 

21.01.2018

Vorhang in der Bürgerhalle aufhängen

 

24.01.2018

18.00 Uhr Schmücken der Halle

 

25.01.2018

18.00 Uhr Schmücken der Halle

 

27.01.2018

19.31 Uhr Hallenkarneval

 

03.02.2018

Karneval in Pömbsen

 

06.02.2018

Jahreshauptversammlung der kfd

 

10.02.2018

17.00 Uhr Würstesammeln

 

12.02.2018

Rosenmontagsumzug in Nieheim

 

16.02.2018

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

 

02.03.2018

17.00 Uhr kfd: Weltgebetstag der Frauen

 

Cool Water Challenge 2014 - Die Champions
Wir-sind-Zeltlager

Cold Water Challenge 2014

Chart Heizölpreise

Heizöl-Preise

die aktuelle MAZ
Pfarrnachrichten

Pfarrnachrichten

Unser Merlsheim

Unser Merlsheim

Ergebnisse der Merlsheimer Bürgerbefragung

Fragenkatalog
(2,2 MB)

Ergebnisse des Workshops

Workshop-
Ergebnisse
(2,2 MB)